Tipps für Väter: Familien-Winter in NRW

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Thema des Monats: Alleinerziehende Väter

Thema des Monats: Alleinerziehende Väter

Aktuelles aus dem Familienministerium

Ministerin

Tipps für Väter: Familien-Winter in NRW

weihnachtsbaum_Didi01_pixelio_de_mod_100Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. vaeter.nrw.de hat Tipps zusammengestellt, was Väter mit ihren Söhnen und Töchtern in der Weihnachts- und Winterzeit unternehmen können.

Weihnachtsmärkte

Rund 150 Weihnachtsmärkte gibt es 2011 in Nordrhein-Westfalen. So viele führt zumindest die Website www.nrw-tourismus.de auf. Praktischerweise stehen dort neben der Gesamtübersicht auch Weihnachtsmarktlisten nach Regionen zum Download bereit. Zu jedem Markt gibt es eine kurze Beschreibung sowie Infos zu Kontaktadressen und Öffnungszeiten. Die größten Märkte finden Weihnachtsmarkt-Fans in Essen, Dortmund, Düsseldorf, Aachen und Köln. Kleinere Märkte überzeugen oft durch ein eigenes Profil und bieten zum Beispiel  - wie auf Schloss Moyland - Kunsthandwerk oder beispielsweise in Grefrath oder Hagen das besondere Ambiente eines Freilichtmuseums. Der Raesfelder Adventsmarkt wartet vom 1. bis 4. Dezember 2011 mit einem "Sternenwunder" auf, einer "geheimnisvollen Erlebniswelt, die als Hommage an kindliche Weihnachtsträume gedacht ist".

Mittelalterliches Flair in Telgte

In Telgte auf der Planwiese findet dieses Jahr wieder der große mittelalterliche Lichter-Weihnachtsmarkt statt, der vom 2. bis 4., vom 9. bis 11. und 16. bis 18. Dezember 2011, also immer freitags (15.00 Uhr bis 22.00 Uhr) sowie samstags (13.00 Uhr bis 22.00 Uhr) und sonntags (11.00 Uhr bis 20.00 Uhr) geöffnet ist. An den Freitagen ist der Eintritt frei. Am Wochenende kostet der Eintritt für Gäste ab 16 Jahre 3,00 Euro. Neben 100 Verkaufsständen und Installationen sorgen Musikgruppen, Gaukler und Feuerkünstler für Unterhaltung. Auch der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt. Wer einen fertig geschmückten Weihnachtsbaum vom Telgter Mittelaltermarkt mitnehmen möchte, muss am letzten Wochenende hingehen. Dann werden viele der rund 600 Bäume zu Gunsten der Telgter Kindergärten meistbietend versteigert.

Post vom Christkind kommt aus Engelskirchen

Wer Post vom Christkind bekommen möchte - hier ist die Adresse: An das Christkind, 51777 Engelskirchen. Dort hat die Deutsche Post eine eigene Christkindpostfinliale eingerichtet, in der jährlich rund 150.000 Wunschzettel eingehen. Alle Einsender, die korrekte Absender-Angaben gemacht haben, bekommen einen Antwortbrief. Am dritten Adventswochenende ist die Christkindpostfiliale anlässlich des Engelskirchener Christkindmarktes für das Publikum geöffnet.

Nikolausfahrten mit der Selftkantbahn

Und hier steigt der Nikolaus ein: Die Selftkantbahn, eine schmalspurige Dampfkleinbahn, die zwischen dem Bahnhof Gillrath in Geilenkirchen und dem Bahnhof Schierwaldenrath in Gangelt verkehrt, veranstaltet Nikolausfahrten. Die Fahrten können auch online gebucht werden und kosten 9,00 Euro für Erwachsene und 6,00 Euro für Kinder bis 15 Jahren.

Winterleuchten in Dortmund

Um Lichteindrücke geht es beim Winterleuchten im Westfalenpark in Dortmund. Freitags, samstags und sonntags zwischen 17.00 und 20.00 Uhr zieht die Schau "La Fantasia" Neugierige an. Das Märchenzelt, in dem sich kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer in die Welt der Phantasie entführen lassen können, hat täglich ab 17.00 Uhr geöffnet. Am 7. Januar 2012 um 20.00 Uhr lädt der Westfalenpark zum Winterfeuerwerk mit Musik. Kinder bis sechs Jahren haben freien Eintritt. Kinder von sieben bis zwölf Jahren zahlen einen Euro. Für Erwachsene kostet der Eintritt montags bis donnerstags drei Euro. Freitags, samstags und sonntags werden fünf Euro fällig. Der Eintritt zum Feuerwerk beläuft sich auf acht Euro.

Workshops für Kinder

Wer Kinder hat, die gerne werken, basteln und malen, sollte einen Blick in die Veranstaltungskalender des Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe werfen. Dort sind Workshops für Kinder (und Eltern) verzeichnet: Zum Beispiel eine Offene Filzwerkstatt in Euskirchen, Kreatives Papierschöpfen in Bergisch Gladbach, Erzgebirgisches Spielzeug bemalen in Bonn, eine "Knochenwerkstatt" in Herne und Brilliante Weihnachtskugeln basteln in Minden-Lübbecke. Auch interessante Vorführungen, Führungen, Feste und Märkte sind gelistet.

Tal-Detektivinnen und Tal-Detektive in Wuppertal

Die Stadt Wuppertal verleiht Kindern zwischen fünf und 13 Jahren, die in einer spannenden Stadt-Ralley 39 Fragen beantworten ein Tal-Detektiv-Diplom. Die Detektiv-Unterlagen können Familien für 1,95 Euro bei der Wuppertaler Touristik abholen und sich dann auf Stadterkundungstour begeben.

Bilderbuchkino in Bochum

Viele Bibliotheken laden Vor- und Grundschulkinder regelmäßig zum Bilderbuchkino ein. Die Zentralbücherei in Bochum zum Beispiel veranstaltet jeden zweiten Donnerstag im Monat um 16.30 Uhr eine Bilderbuchlesung, wobei die Bilder auf eine Leinwand projeziert werden.  Am 8. Dezember 2011 steht das Buch "Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt" auf dem Programm.

Rodeln im Sauerland

Vielleicht haben Familien ja Glück und es liegt genug Schnee zum Rodeln. Im Sauerland bieten zahlreiche Rodelhänge rund um den Winterberg und den Schmallenberg das passende Ambiente. An manchen Rodelhängen, wie in Schmallenberg-Bödefeld, gibt es sogar Schlittenlifte. Hier gibt es eine Liste der Pisten, die Lifte bieten, beschneit sind, oder Rodeln bei Flutlicht ermöglichen: http://www.wintersport-arena.de/de/rodeln/rodelmoeglichkeiten.php. Über Skigebiete in Nordrhein-Westfalen informieren die Website www.familienkultour.de.

Auf Kufen übers Eis

Ein besonderes Eislauferlebnis bietet sich für Fans des Sports auf der Essener Eisbahn Kokerei Zollverein. Eine 150 Meter lange Eisbahn führt an ehemaligen Koksöfen vorbei. Jugendliche werden auch die abendlichen Eisdiscos lieben. Termine und Preises gibt es auf der Zollverein-Homepage. Bei Essen on Ice verwandelt sich der Kennedyplatz in eine der größten mobilen Eisbahnen Europas. Wer eine Eishalle in seiner Umgebung sucht, wird auf www.familienkultour.de fündig.

(vaeter.nrw.de, 01.12.2011)

Foto: Didi01 / pixelio.de

Links:

 

 

Veranstaltungen

04/2014 zurück vor
KW MoDiMiDoFrSaSo
14   01 02 03 04 05 06
15 07 08 09 10 11 12 13
16 14 15 16 17 18 19 20
17 21 22 23 24 25 26 27
18 28 29 30        

Suchen >>>