Das Neueste auf vaeter.nrw

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Thema des Monats: Übergang Schule-Beruf

Thema des Monats: Übergang Schule-Beruf

Aktuelles aus dem Familienministerium

Ministerin

Das Neueste auf vaeter.nrw

18.09.2014 Für seine Zukunft muss man kämpfen

Logo_100„Was soll ich werden?“ Mit der Entscheidung für einen Beruf werden wichtige Weichen gestellt. Da können Väter helfen, aber auch gezielte Informationsangebote – beim Beispiel die Informationskampagne "Mein Beruf, meine Zukunft. Mit Ausbildung zum Erfolg!“, die besonders junge Migrantinnen und Migranten anspricht.

15.09.2014 "Nur Mut!": Männer wünschen sich familienfreundlichere Unternehmen

preview-pressemitteilung-a-t-kearney-studie-nur-mut_100 A.T. Kearney-Studie zeigt: Männer wünschen sich mehr Zeit für die Familie, fragen aber wenig familienfreundliche Leistungen nach

Viele Männer wünschen sich mehr Familienzeit. Doch wie die Studie "361° - Nur Mut!" der Unternehmensberatung A.T. Kearney zeigt, haben bislang weniger als die Hälfte aller Väter familienfreundliche Leistungen - wie Teilzeit oder Elternzeit - in Anspruch genommen.

11.09.2014 Trotz Pubertät: Eltern sind die wichtigsten Ratgeber

Logo_KAOA_100 Wie Väter mit und ohne Migrationshintergrund ihre Kinder beim Übergang Schule und Beruf unterstützen können

Berufstätige, Arbeitssuchende, sich Weiterbildende - Kinder nehmen ihre Eltern im Berufsleben in ganz unterschiedlichen Rollen wahr.

04.09.2014 Ratgeber für den Übergang von der Schule zum Beruf

wendecover_web_100 Mit der Schule ist die Ausbildung noch nicht abgeschlossen. Der Weg zum richtigen Beruf ist nicht immer einfach. Umso wichtiger ist es, dass Väter ihren Kindern in dieser entscheidenden Phase zur Seite stehen. Damit Väter diese Aufgabe nicht allein bewältigen müssen, gibt es im Elternmagazin von planet-beruf viele Ratschläge und Orientierungshilfen. So können Väter ihre Kinder bei der Berufswahl gut informiert begleiten.

28.08.2014 Manchmal passieren Wunder, aber meistens ringen wir lange um Lösungen

Trueffelpix-Fotolia_100 Michael Braun kennt viele hochstrittige Auseinandersetzungen aus der Praxis, denn er war 15 Jahre lang in einem nordrhein-westfälischen Jugendamt beschäftigt. Seine Bilanz: „Ich habe nur wenige Konflikte begleitet, in denen nichts mehr möglich war – meistens haben wir Lösungen gefunden. Aber wir mussten mühsam darum ringen und diese Prozesse dauerten sehr lange.“

21.08.2014 Steuerliche Tipps für Väter

Fotolia_30825309_100 Kinder kosten Geld. Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes werden in Deutschland durchschnittlich 540 Euro pro Kind pro Monat ausgegeben. Bis zum 18. Lebensjahr entstehen so Kosten in Höhe von etwa 117.000 Euro – Vorsorgeleistungen wie Versicherungen oder Sparbeträge nicht eingerechnet. Doch der Staat hilft, diese Ausgaben unter anderem mit steuerlichen Vorteilen auszugleichen.

20.08.2014 Nicht von schlechten Vätern - Doku-Reihe ab dem 7.09.2014 auf ZDFneo

Alleinerziehend zwischen Babybrei, Spielplatz und Büro. Alles über die Väter, Infos und Hintergründe.

Neun Väter, elf Kinder und noch viel mehr Herausforderungen.

20.08.2014 Mein Papa liest vor - Ein Vorlese-Service für Väter am Arbeitsplatz

Vorlesen_XS_eszter71_Fotolia_com_100 42 Prozent der Eltern von Kindern unter zehn Jahren lesen nur unregelmäßig oder gar nicht vor. Dabei sind laut Experten Vorlese-Rituale schon für Kleinkinder essenziell: für den Spracherwerb, für das Begreifen der Welt und für die emotionale Entwicklung. Die Stiftung Lesen setzt hier mit  ihrem Vorlese-Service für Väter am Arbeitsplatz an und will vor allem Väter ermuntern, häufiger ihren Kindern vorzulesen.

18.08.2014 Tipp: Die "Papa-Liste" mit 300 Buch- und Medientipps für Väter und Großväter

Porträt Christian Meyn-SchwarzeDamit Väter "von Anfang an das richtige Buch (vor-)lesen!", hat Christian Meyn-Schwarze, Hildener Vorlese-Vater und Buchrezensent die seit Jahren beliebte "Papa-Liste" mit mehr als 300 Bücher- und Medientipps für aktive Väter und Großväter erneut aktualisiert und veröffentlicht.

14.08.2014 Von Liebe und Krieg - hochstrittige Elternkonflikte

 

Fotolia_59919627_XS_100 40 Prozent aller Scheidungen in Deutschland reicht der Mann ein. Bei etwa acht Prozent der Trennungs- und Scheidungsfälle spricht man von einer Hochstrittigkeit – einem besonders gravierenden Konflikt. Fortgesetzte juristische Streitigkeiten sind die Folge.

07.08.2014 Wenn’s in der Familie kracht

wolfgangstieghorst2013_100 Jede zweite bis dritte Ehe wird in Deutschland geschieden – 2012 gab es bundesweit rund 179.000 Scheidungen. Eine Scheidung wirkt sich in vielen Bereichen aus: Vermögen, Unterhalt, Rente und beim Umgang mit den Kindern.

31.07.2014 Fachstelle Väterarbeit NRW vorgestellt

Nelles100 Hausmann und Kinderbespaßer - Nein Danke! Nur ein Fünftel aller Männer in Nordrhein-Westfalen nimmt Elternzeit. Aber warum ist das so? Diesen und vielen weiteren Fragen wird sich künftig die Fachstelle Väterarbeit NRW widmen.

24.07.2014 Dokumentation: Moderne Papas

Windeln wechseln im Tausch gegen die eigene Freiheit – so sieht der Alltag frischgebackener Väter aus. In seiner Dokumentation begleitet Andrés Jarach sechs Väter in ihrer neuen Lebenssituation mit all ihren Schwierigkeiten, Ungewissheiten und Problemen. Ein ironisches Porträt der modernen Vaterschaft jenseits aller Stereotypen.

24.07.2014 Mehr väterlicher Familiensinn

Viele Väter reduzieren nach der Elternzeit ihre Arbeitszeit und kümmern sich stärker um ihre Kinder

Immer mehr Männer nehmen nach der Geburt ihres Kindes Elternzeit in Anspruch. Das wirkt sich positiv auf die partnerschaftliche Betreuung der Kinder in den Familien aus.

24.07.2014 "Falle“ Erholung

Urlaubsvorbereitungszene100Endlich Ferien – Die Beine hochlegen, den Stress auf der Arbeit vergessen und entspannen. Obwohl dies eigentlich die schönste Zeit im Jahr sein sollte, sieht die Realität meist ganz anders aus. Gerade im Urlaub wird besonders viel gestritten, denn Eltern und Kinder sind längst nicht immer einer Meinung..

17.07.2014 Sollten Väter ihren Kindern im Urlaub unbedingt Kultur und Landesgeschichte nahebringen?

Fotolia_23250997_100 Museen und Ausgrabungsorte versus Volleyball am Strand und Brutzeln in der Sonne

Pro Kultur

(Kleine) Kinder langweilen sich in Museen? Mit ihnen kulturelle Veranstaltungen zu besuchen ist wie „Perlen vor die Säue“ zu werfen? Sie wollen im Urlaub nur Spiel und Spaß?

10.07.2014 NRW Tipps – Kostenlose Ausflugsorte

Fotolia_27009001_100 Es muss nicht immer Mallorca sein!

NRW bietet viele Ausflugsziele: Genau das Richtige für Väter, die bei ihren Kindern während der Sommerferien für Abwechslung und gute Laune sorgen möchten. Hier eine kleine Auswahl an Orten, die sich für spannende Exkursionen eignen – ohne etwas zu kosten!

10.07.2014 Von Dreitausendern, Strohhütten und echten Abenteuern - Väter empfehlen ihre tollsten Urlaubsorte

Lottke_100 Wikinger Schach, Nordseewellen und Roggenbrot - unser Gruppenurlaub in Dänemark

Meine Töchter Lilli (10) und Carla (7), meine Frau Anne und ich brechen auf nach Dänemark, in dieses kleine Königreich im Süden Skandinaviens.

 

 

07.07.2014 Konflikte vorprogrammiert: Reiseziel demokratisch bestimmen oder durchsetzen

Fotolia_56018304_100 Pro demokratisch

Im Urlaub sind wir fast den ganzen Tag zusammen, da will ich kein Kind, dass die ganze Zeit jammert und unzufrieden ist, weil es „vieeeel liiiieber“ woanders hin fahren wollte. In unserer Familie können alle mitentscheiden, dann sind auch alle zufrieden. Und wenn das Wetter schlecht ist, sind wir alle mit „Schuld“, dass es dieses Jahr nach Dänemark ging und nicht ins sonnige Italien.

04.07.2014 Film: "Was wünschst du dir von deinem Vater in den Ferien?"

FilmFerien_100 Wir haben Kinder der "Rheinschule Wesseling - Urfeld" gefragt, was sie sich von ihren Vätern im Urlaub wünschen. Hier sehen und hören Sie die Antworten der Kinder.

 

Veranstaltungen

09/2014 zurück vor
KW MoDiMiDoFrSaSo
36 01 02 03 04 05 06 07
37 08 09 10 11 12 13 14
38 15 16 17 18 19 20 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30          

Suchen >>>

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo MFKJKS

FAQ rund um die Geburt des Kindes Teil 1: Behördengänge zum Jugendamt, Standesamt, Einwohnermeldeamt

FAQ1_100_ohneText

FAQ rund um die Geburt des Kindes Teil 2: Finanzielle Leistungen für Familien sowie Krankenversicherung des Kindes

FAQ2_100_ohneText

FAQ: Vereinbarkeit in der Familie

familie_Pavel_Losevsky_Fotolia_com_145

FAQ: Elternzeit

takasu-Fotolia_com

vaeter.nrw.de-Flyer

Cover-flyer-vaeter_145

vaeter.nrw.de-Projektdatenbank: Machen Sie mit!

vaeter_Flyer_Projektdatenbank_Coverfoto_145